Anreise ins Berchtesgadener Land

Anreise in das Berchtesgadener Land

So kommen Sie in den südöstlichsten Teil von Oberbayern

Anreise mit dem Auto

Von Deutschland kommend fahren Sie am besten über München in Richtung Salzburg über die A8. Nehmen Sie die Ausfahrt Bad Reichenhall. Von dort geht es über Anger nach Berchtesgaden.

Alternativ:
Fahren Sie Auf der A8 über die Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf über die Deutsche Alpenstraße (B305) über Inzell Richtung Bad Reichenhall, oder Berchtesgaden

Achtung Autobahn Vignette in Österreich: Wenn Sie Ihre Anreise über Salzburg planen oder einen Ausflug in die benachbarte Mozartstadt unternehmen wird auf der österreichischen Autobahn eine Vignette zur Pflicht. Empfehlenswert ist es die Vignette bereits vor der Grenze zu kaufen.

 

Anreise mit der Bahn

Täglich verkehrt eine Direktverbindung zwischen Hamburg und Berchtesgaden (IC Königssee). Alternativ wählen Sie eine Verbindung nach Salzburg und haben von dort Anschluss mit einem Regionalzug nach Bad Reichenhall und Berchtesgaden.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Salzburg befindet sich in ca. 25 km Entfernung und zum Flughafen München ist es ca. 185 km.
Zur Weiterreise empfiehlt sich ein Mietwagen oder von Salzburg aus die öffentlichen Verkehrsmittel. Es gibt auch diverse Shuttlebusse. Viele Vermieter sind Ihnen bei der Buchung dieser gerne behilflich.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH