Rodeln in Berchtesgaden

Rodeln & Schlittenfahren

hier ist der Spaß garantiert!

Rodeln im Berchtesgadener Land & Welcup am Königssee

Schlitteln Sie mit Ihren Liebsten in ein winterliches Abenteuer...

...denn Rodeln ist wohl mitunter einer der spaßigsten Wintersportarten überhaupt. Die bayerischen Alpen mit Ihren großen Bergen sowie kleinen Hügeln bieten den perfekten Schauplatz für eine gelungene Rodelfahrt.

Traditionell wurde der kleine Schlitten, auch genannt Rodel, während der Winterzeit von den ortsansässigen Bergbauern als Fortbewegungsmittel für die Talfahrt genutzt. heute aber geht es um den Spaß, den eine rasante Schlittenfahrt mit sich bringt. Im Berchtesgadener Alpenland gibt es Rodelpisten in allen Schwierigkeitsgraden, sodass Sie entspannt mit Ihren Kleinen eine Schlittenpartie genießen können, oder aber mit Vollgas die steilste Talabfahrt nehmen, so wie es die Profis machen.

Gastgeber Berchtesagden Winterangebote

Aktuelle Gastgeber Winterangebote in Berchtesgaden

Zeit zu Zweit Hotel Grünberger
ab 160.00 €

Rennrodel Weltcup inkl. Ticket Pension Berganemone
ab 90.00 €

Winter Relax Naturhotel Reissenlehen
ab 354.00 €

zu den Angeboten

Rennbob im Eiskanal


Rennbob-Taxi auf der Weltcup Strecke am Königssee bei Berchtesgaden

Sie suchen etwas mit Adrenalinkik und Nervenkitzel? Dann ist das Rennbob-Taxi mitten in den Bergen genau das Richtige!

In Schönau am Königssee gibt es die Deutsche Post Eisarena, in der sich jährlich die Weltelite des Bob- und Schlittensports in internationalen Weltcups und Wettkämpfen misst. Der Eiskanal ist 1.200 Meter lang und entspricht der Weltcup- und Weltmeisterstrecke, die zwischen Oktober und März auch von Besucher genutzt werden kann.

Einmal Co-Pilot in einem originalen Rennbob der Formel Eins des Wintersports sein und selbst erleben, was es heißt mit 120 Stundenkilometern durch den Eiskanal zu jagen. In Schönau am Königssee bei Berchtesgaden ist genau das möglich. Die Kunsteins-Bobbahn ist immer von Oktober bis März geöffnet und lädt wagemutige Wintersportler dazu ein wie die internationalen Profi-Sportler die Weltcupstrecke unsicher zu machen. Mit erfahrenen Piloten können Sie dieses Erlebnis antreten und am eigenen Leib erfahren, wie unvorstellbar stark die Fliehkräfte sein können.

Genießen Sie dieses einzigartige Erlebnis oder überraschen Sie Ihre Freunde, Familie oder Kollegen mit einem unvergesslichen Geschenk.

NEU: Jetzt das Bob-Taxi auch im Sommer erleben!
Seit einiger Zeit ist es auch in der warmen Jahreszeit möglich, den Eiskanal mit unvorstellbaren Geschwindigkeiten entlang zu jagen, jedoch ohne Eis. Wenn der Winter zu Ende geht und sich auch das Kunsteis im Eiskanal nicht mehr halten lässt, werden die Rennbobs in der Eisarena umgerüstet und mit Rädern ausgestattet, sodass auch bei sommerlichen Verhältnisse die Rennstrecke am Königssee genutzt werden kann!

Eisarena Königssee
An der Seeklause 43-45
83471 Schönau am Königssee
Tel. +49 8652 95880
https://www.eisarena-königssee.de

Rennbobtaxi
https://www.rennbob-taxi.de/start.html

Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen nahe der Eisarena

Unterkünfte in Schönau am Königssee



 

 

Rodeln Familie Berchtesgaden


Rodeln & Schlittenfahren in den Bayerischen Bergen

Im Berchtesgadener Land gibt es zahlreiche Skipisten und Langlaufloipen, aber auch die Rodelstrecken kommen hier nicht zur kurz. Egal ob Sie sich zum ersten Mal auf einen Schlitten schwingen oder Sie mit Ihren Kindern einen Winterurlaub in Bayern verbringen und deshalb eher einen einfachen Abfahrtsweg bevorzugen, so gibt es in Berchtesgaden und Umgebung genug Rodelbahnen, die diesen Anforderungen entsprechen. Aber auch anspruchsvolle Rodelpisten, für Abenteuerlustige und erfahrene Profi-Rodler, gibt es hier genügend. Eins haben Sie alle gemeinsam: eine riesen Portion Spaß!

Rodelbahnen für die ganze Familie

Im bayerischen Winterwunderland gibt es genügen kinderfreundliche Rodelpisten, bei denen die ganze Familie Spaß hat und auch die Kleinen sich genügend austoben können. Sei es im märchenhaften Zauberwalt in der Ramsau oder im schönen Bad Reichenhall, wo gleichzeitig ein Ausblick auf den verschneiten Untersberg garantiert wird, in Berchtesgaden und Umgebung finden Sie einige kindergerechte Rodelpisten.
Trotzdem sollten Sie bei der ersten Abfahrt auf unbekannten Pisten Ihre Kinder mit auf den Schlitten nehmen und vorsichtig fahren. Achten Sie auch immer darauf Ihren Kinder gute Schneeschuhe anzuziehen, da man beim Rodeln hauptsächlich mit den Füßen bremsen muss.

 

Hier haben wir Ihnen einige Rodelbahnen in der Region aufgelistet, die auch für Kinder geeignet sind:

Rodelbahn Zauberwald in der Ramsau    

Länge: 700 m
Höhenunterschied: 90 m
Aufstieg: ca. 15-30 Minuten
Abfahrt: 5-10 Minuten
Ausgangspunkt: Seeklause, 83486 Ramsau

Rodelbahn Alpgarten in Bayerisch Gmain

Länge: 600 m
Höhenunterschied: 90 m
Aufstieg: ca. 15-30 Minuten
Abfahrt: 5-10 Minuten
Ausgangspunkt: Bergkurgarten, Alpentalstraße 6, 83457 Bayerisch Gmain

Rodelbahn Spinnerwinklweg am
Obersalzberg

Länge: 700 m
Höhenunterschied:  220 m
Aufstieg: ca. 45 Minuten
Abfahrt: 10-15 Minuten
Ausgangspunkt: Spinnerwinklweg 10, 83471 Schönau am
Königssee


 

Auch gibt es überall im Berchtesgadener Land kleine Hügel und Wiesen, an denen Sie Ihre kleinen Schlittenfahrer immer im Auge behalten können und diese können wiederum die Strecken alleine und auch mehrmals meistern.

Rodelhang in Bischofswiesen

Länge: 500m
Aufstieg: ca. 10-15 Minuten
Abfahrt: 2-5 Minuten
Ausgangspunkt: Grabenweg 1, 83483 Bischofswiesen

 

Rodelhang Schlosshang

Länge: 400 m
Aufstieg: ca. 5 Minuten
Abfahrt: 2-5 Minuten
Ausgangspunkt: Wirtshaus Staufeneck, Schloßweg 4, 83451 Piding

 

Schlittenfahren in den Alpen


Anspruchsvollere Rodelbahnen in Berchtesgaden und Umgebung

Auch für die großen begeisterten Rodler unter uns gibt es die eine oder andere Abfahrt die ein kleines Schmankerl bereithält. Die Berchtesgadener Rodelbahnen zeichnen sich vor allem durch Ihre vielen Kurven und Windungen aus, die es manchmal in sich haben können, deshalb empfehlen wir immer bei der ersten Abfahrt lieber etwas langsamer zu fahren. Aber genau dann, wenn man die Pisten nicht mit Vollgas hinunter saust, kann man die schöne Winterlandschaft Berchtesgadens in sich aufnehmen und die Abfahrt vollkommen genießen. Ein unvergleichlicher Rodelspaß mit atemberaubendem Naturerlebnis.

 

Auch hier haben wir Ihnen ein paar anspruchsvollere Rodelbahnen aufgelistet:

Rodelbahn Hirscheckblitz in der Ramsau
(bedingt auch mit Kindern möglich)

Länge: 700 m
Höhenunterschied: 400 m
Aufstieg: ca. 1,5 Stunden zu Fuß
oder mit der Sesselbahn
Abfahrt: 15 Minuten
Ausgangspunkt: Schwarzecker Straße 80, 
83486 Ramsau

Rodelbahn Obersalzberg in Berchtesgaden

Länge: 3,4 km
Höhenunterschied: 500 m
Aufstieg: ca. 1,5 Stunden zu Fuß
oder mit der Obersalzbergbahn
Abfahrt: 20 Minuten
Ausgangspunkt: An der Schießstätte 7, 83471 Berchtesgaden

Rodelbahn Vorderbrand in Berchtesgaden

Länge: 2,6 km
Höhenunterschied: 500 m
Aufstieg: ca. 1,5 Stunden zu Fuß
Abfahrt: 20 Minuten
Ausgangspunkt: Holzlobstraße 20, 83471 Berchtesgaden

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH